Die Vierzehnheiligen der Content Marketer: 14 statistische Daten zum Thema Content Marketing

,

vier zehen

Aus Facebook weiß man, dass vor allen Dingen Katzenbilder und Erotik gut gehen. Kopulierende Katzen sind deshalb wohl der Traum aller Facebook-Optimierer. In Blogs gibt wohl nur ein Ding, das die Menschen noch mehr lieben, als spannende Inhalte: Statistiken. Statistiken über Inhalte sollten also diesen Post besonders begehrenswert machen. Mal sehen. Glücklicherweise hat PR Daily vor einigen Tagen zwei Dutzend Statistiken zum Thema Content Marketing zusammengetragen. Die aus meiner Sicht spannendsten möchte ich hier kurz vorstellen. Also: Zitiergriffel ausgepackt und die statistische Grundlagenausschmückung des nächsten Social-Media-Marketing- und PR-Vortrags ist gesichert:

1. 90 Prozent aller Unternehmen und Organisationen publizieren „Corporate Content“ (Quelle)

2. Mehr als 90 Prozent aller CMOs (Corporate Marketing Officers) glauben, dass Corporate Content einen positiven Beitrag zur Intensivierung der Kundenbeziehungen leistet. (Quelle)

3. 80 Prozent aller CMOs glauben, dass Corporate Media ein integraler Bestandteil im Markeing-Mix sein sollten. (Quelle)

4. Immerhin 37 Prozent aller Marketing Manager halten Corporate Blogs für das stärkste Instrument im Marketing-Mix (Quelle)

5. Genau so viele glauben, dass Content-basierte Web-Seiten der wichtigste Kanal zur Aktivierung ihrer Kunden sind. (Quelle)

6. 90 Prozent aller Konsumenten finden „Corporate Content“ nützlich. (Quelle)

7. 80 Prozent aller Geschäftsentscheider bevorzugen bei der Information über Unternehmensnachrichten Artikelserien der Unternehmen gegenüber Anzeigen (Quelle)

8. 78 Prozent aller Konsumenten glauben, dass Unternehmen, die auf Corporate Content setzen, sich besonders intensiv um den Aufbau guter persönlicher Beziehungen kümmern. (Quelle)

9. 60 Prozent aller Leser fühlen sich nach der Lektüre von „Corporate Content“ auf unternehmenseigenen Web-Seiten emotional zu dem jeweiligem Unternehmen hingezogen. (Quelle)

10. 20 Prozent ihrer Online-Zeit investieren Web Surfer auf Content-Seiten. (Quelle)

11. 37 Prozent aller Konsumenten lesen mindestens einmal pro Monat Unternehmensseiten mit Corporate Content. (Quelle)

12. Die Lead Generierung über Content Marketing ist 62 Prozent billiger, als über andere aktive Marketing Maßnahmen. (Quelle)

13. Konsumenten wollen die Kontrolle über die Rezeption von Marketing-Aussagen. Deshalb überspringen 68 Prozent TV-Werbe-Spots, bleiben 44 Prozent aller Brief-Mailings ungeöffnet, werden 91 Prozent aller Abonnements von E-Mail-Newslettern wieder gekündigt. (Quelle)

14. Innerhalb von drei Jahren generiert ein Investitionsvolumen von 1.000 $ in Content Marketing 31 Leads und ist damit mehr als dreimal so erfolgreich, wie die bezahlte Suche mit nur neun Leads. (Quelle)

Angestoßen zu dieser kleinen Zahlenorgie wurde ich übrigens von meinem geschätzten Ex-Kollegen Florian Ranner und seinem Grenzpfosten-Blog. Lesen lohnt. Er macht auch jenseits von Statistiken guten Content …

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.