Lob für Fink, Fuchs und Adobe

Auch wenn Kollegenschelte verbreiteter ist, als Kollegenlob: ich möchte jetzt die Kollegen von Fink und Fuchs in Wiesbaden mal ausdrücklich und öffentlich loben:

Ich habe heute nachmittag versucht einen alten Freund bei Adobe Deutschland telefonisch zu erreichen. Da ich die Durchwahl gerade nicht zur Hand hatte, habe ich die Telefonzentrale angerufen. Dort meldete sich seltsamerweise der Automat mit den netten Worten „Sorry. Adobe Systems ist not available“. Ich war ein wenig ärgerlich – ja ja: angry old man! – und sonderte dieses Erlebnis als Tweet ab. Wenig später verfolgte mich adobepr_d und bot mir in einem tweet hilfe an: „@michaelkausch Können wir helfen? Anfrage gerne per Mail an adobe@ffpr.de oder Tel. über …“. Klasse Reaktion. Schnell, freundlich, unaufgefordert. Respekt nach Wiesbaden. Toll gemacht, Kollegen.

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.