IT im Umbruch: So wirken sich Cloud Computing und SaaS auf die Branche aus

, ,

Vor wenigen Tagen durfte ich für den Münchner UnternehmerKreis IT (MUK-IT) den Geschäftsführer der InLoox GmbH Dr. Andreas Tremel zum Thema „IT im Umbruch“ interviewen. Dabei ging es um die Veränderungen, die durch Cloud Computing und SaaS für IT-Unternehmen und IT-Kunden hervorgerufen werden. Sechseinhalb interessante Minuten:

 

InLoox entwickelt und vertreibt Lösungen zur Projektplanung und zum Projektmanagement sowohl in der Cloud, als auch „klassisch“.

2 Kommentare
  1. Stefan Breuer
    Stefan Breuer says:

    Guten Tag. Ich hab mir gerade Ihr Interview angeschaut und bin recht begeistert. Die Idee dahinter, Office zum Beispiel in der Cloud zu nutzen ist wirklich klasse. Ich finde das Cloud-System perfekt, da man nicht so viel Platz für Hardware braucht und alles an einem Ort hat. Und Wie Herr Dr. Tremel schon sagt: Allerdings brauchen die Kunden ein großes Vertrauen zum Anbieter.

    Noch etwas zum Video:
    Ich hatte Teils große Schwierigkeiten Herrn Dr. Tremel zu verstehen. Nur als Tipp. 🙂

    Grüße
    Stefan Breuer

  2. Michael Kausch
    Michael Kausch says:

    Danke für das freundliche Feedback. Wir haben den Ton nun nochmal ein wenig nachgeregelt. Ich hoffe, die Verständlichkeit ist jetzt besser.
    Im Übrigen sehe ich das ebenso: Cloud Computing ist zum guten Teil eine Vertrauensfrage. Aber es ist auch eine Frage des gesunden Misstrauens. Unternehmen, die sich mit Clouod Computing beschäftigen sollten sich auch mehr Gedanken um ihre IT-Sicherheit machen. Das fängt bei der Verschlüsselung für eine optimierte Zugriffssicherheit an und endet nicht bei der Schaffung von Redundanzen für die Ausfallsicherheit.

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.