und es gibt sie doch – die handytelefonzelle

, ,

wer schon einmal bei vibrio im büro war, der kann sie in unserer cafeteria bestaunen: deutschlands einzige handytelefonzelle: im klassischen postgelb, mühsam von meinen kollegen in den zweiten stock bugsiert, selbstverständlich ein begehbares original.  dabei handelt es sich um eine reminiszenz an meine drei versuche, das konzept einer öffentlichen handy-telefonzelle als kleine pr-aktion an diverse kunden zu „verkaufen“. leider bin ich mit dieser genialen idee immer wieder gescheitert: bei versatel, bei microsoft, bei cabletron.

die engländer haben den charme der idee natürlich viel schneller verstanden. denn jetzt wird sie soagr zum kauf angeboten: zwar, den mobilen zeiten sei dank, ein wenig geschrumpft, aber immerhin:

handytelefonzelle

londonphone

„Das sogenannte ‚London Calling Mobile Phone‘ ist ein voll funktionstüchtiges Handy mit Farb-LCD, SMS und MMS, GSM Triband und vorprogrammierten Klingeltönen wie ‚Rule Britannia‘ und ‚God Save the Queen‘.“

via engadget.com

3 Kommentare
  1. Flo
    Flo says:

    muahahahaha. alle großen menschen haben das: Napoleon hatte Waterloo, die DFB-Auswahl Cordoba und Dr. Michael Kausch die Handytelefonzelle. Du musst dich mal lösen. *rofl*

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.