Ralf Menzel wechselt zur :a:k:t: Informationssysteme nach Passau

,

Heute veröffentliche ich hier auf dem Blog einmal etwas Ungewöhnliches: eine Pressemitteilung. Und ich tue das, weil ich den Inhalt für ebenso spannend, wie erklärungsbedürftig halte: das Passauer Unternehmen :a:k:t: Informationssysteme beruft mit Ralf Menzel ein neues Vorstandsmitglied. Und warum ist diese Mitteilung „erklärungsbedürftig“? Aus zwei einfachen Gründen:

a) Die :a:k:t: Informationssysteme ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz im bayerischen Passau, kein Konzern wie – sagen wir einmal – Oracle. Die F.A.Z. wird also eher nicht über diese Meldung berichten. Und das ist schade, denn mitten in diesem niederbayerischem Idyll namens Passau haben sie bei :a:k:t: in den vergangenen Jahren einige Lösungen zur Optimierung am „POS“ – also am Point of Sales – entwickelt, die wegweisend für viele Branchen sein könnten. Ich muss einfach gestehen, dass ich die Entwicklung von :a:k:t: seit vielen Jahren verfolge. News um dieses Unternehmen sind mir ein persönliches Bedürfnis.

b) Mit Ralf Menzel wechselt kein Unbekannter nach Niederbayern, sondern jemand, der Management-Erfahrung aus sehr renommierten IT-Unternehmen mitbringt.  Und man muss annehmen, dass er sich bei seinem Schritt in die Dreiflüssestadt etwas gedacht hat. Ein Mann wie er wechselt nicht wegen der landschaftlichen Beschaulichkeit nach Passau – was alleine aber auch schon ein guter Grund wäre … 😉

Deshalb also mache ich mit dieser Pressemitteilung einmal eine Ausnahme und veröffentliche sie hier auf unserem Blog.

Passau, 06. November 2012 – Dipl. Ing. Ralf Menzel (49), wurde zum 1. November 2012 in den Vorstand der :a:k:t: Informationssysteme AG mit Sitz in Passau berufen. Als weiterer Aktionär tritt er damit an die Seite der Aktionäre und Vorstandsmitglieder Benjamin Müller (Vorsitzender des Vorstandes) und Jan Aits.

 

Ralf Menzel kommt von der auf die Erstellung betrieblicher Informationssysteme und IT-Beratung spezialisierten iteratec GmbH. Dort war er seit 2007 als Geschäftsführer für die Entwicklung zahlreicher innovativer, geschäftskritischer Software-Systeme sowie für strategische Beratungsaufgaben im IT-Management für namhafte Kunden aus der Telekommunikations- und Automotive-Branche zuständig.

Er blickt auf eine langjährige Erfahrung in führenden Positionen in der IT-Branche zurück. So war er zwischen 2003 und 2007 Mitglied der Geschäftsleitung der sd&m AG, später Capgemini Deutschland GmbH. Er hält einen Titel als Diplomingenieur für Maschinenwesen mit Schwerpunkt Informatik der Universität Stuttgart.

Bei :a:k:t: wird sich Ralf Menzel um den Aufbau des neuen Geschäftsbereichs „Beratung und Projekte“ kümmern.

Benjamin Müller: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Ralf Menzel einen erfahrenen und bestens vernetzten Profi für das Projekt-Business gewinnen konnten. Mit unserer inzwischen mehr als 15-jährigen Expertise in der Entwicklung innovativer Software-Lösungen für Unternehmen aus Telekommunikation, Handel und Dienstleistungen wird sein Know-How uns helfen, uns als zuverlässiger Projektpartner noch stärker am Markt zu positionieren.“

Ralf Menzel: „Nach den anspruchsvollen Aufgaben, mit denen ich bei sd&m und zuletzt iteratec betraut war, freue ich mich auf die neuen Aufgaben bei :a:k:t:. Dort wie hier herrscht eine hervorragende kooperative Arbeitsatmosphäre. Die Ziele bei :a:k:t: sind ambitioniert, die Motivation passt. Mehr kann man sich nicht wünschen.“

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.