Hinter jedem großen Rechner steht eine Frau. Oder: Wer kennt Ursula Walk?

,

Ursula Walk war erste Progrmmiererin in Deutschland 1948 am Z4 von Konrad zuse Quelle Prof Zuse

Ursula Walk, erste Programmiererin Deutschland, an einer Z4 von Konrad Zuse (1948); Bild: Prof. Dr. Horst Zuse (über Cirquent Blog).

Der wie immer sehr lesenswerte Cirquent Blog hat vorgestern einen netten kleinen Beitrag über Ursula Walk veröffentlicht, auf den ich an dieser Stelle gerne hinweisen möchte. Sie war wohl die erste Programmiererin in Deutschland und eigentlich sollte längst eine Straße oder wenigstens der ein oder andere Meeting-Raum bei IBM oder Microsoft nach ihr benannt sein. Das Posting bei Cirquent weist auch darauf hin, dass es in der Frühzeit der Computergeschichte auch vornehmlich Frauen waren, die in Deutschland in der Computerproduktion beschäftigt waren. Vermutlich war es in den 40igern wie so oft: während sich die Männer “auf dem Felde” beschossen, haben die Frauen an der Zukunft gebaut.

Die TU Berlin hat übrigens vor einiger Zeit noch ein kleines Interview mit Ursula Walk geführt. Ebenfalls lesenswert!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.