eines morgens in unterschleißheim …

,


ich liebe solche tage, an denen ich morgens der erste im büro bin und irgendwie alles schief läuft …

bei uns kommt man ja direkt vom aufzug ins büro. wäre das haus älter, wäre es ein „loft“ 😉 deshalb wird bei uns der aufzug abends immer abgesperrt. heute morgen aber war der schlüssel weg.

also: erstmal versucht den hausmeister mobil anzurufen. leider ist die rufnummer in der datenbank falsch. nettes gespräch mit älterer dame in unterschleißheim geführt. sie kann mir auch nicht weiterhelfen. und ihre tochter ist auch nicht da. ist ja schon vor jahren weggezogen, hat zwei reizende kinder …

dann unsere netzwerkadmins angerufen, ob die mir sagen können, wer sich gestern als letztes im netzwerk abgemeldet hat und sich so des schlüsseleinsteckens verdächtig gemacht hat. leider alle techniker besetzt. dann im büro der hausverwaltung angerufen. sie wissen nicht, ob sie einen ersatzschlüssel haben, aber sie gucken mal im safe. im web recherchiert, wie man den letzten abmelder findet. nix gefunden. dann rückruf webmaster. als letztes hat sich f. abgemeldet.

f. mobil angerufen. er war der letzte, aber kollegin k. habe den aufzug abgesperrt. k. mobil angerufen. mobiltelefon aus. k’s mann zuhause erreicht, dann k‘. „ja hier lacht mich der schlüssel an.“. dann rückruf hausverwaltung. sie haben einen schlüssel. ich sage zu, den schlüssel gleich abzuholen. iss ja nicht weit. auf dem weg zum hausmeister festgestellt, dass dieser offenbar umgezogen ist. ich bin da auch nicht gerade täglich. ich weiss auch gar nicht, wo ich ihn nun suchen soll. wieder zurück ins office. f. angerufen: „wo finde ich denn die hausverwaltung?“ f.: „auf der anderen strassenseite  im roten gebäude, dort rechts im zweiten stock“. vor dem roten haus festgestellt, dass das haus keinen 2. stock hat …

habe alle angebote von netten kolleginnen und kollegen mir zu helfen abschlägig beschieden. ich bring das jetzt zu ende. ich mach mein ding. ich zieh das durch. und dann beginne ich den tag nochmal ganz von vorne …

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.