würden sie mit ackermann zwitschern?

bankofamerica

die bank of america machts vor: dort twittern (zwitschern) bankberater bereits mit ihren kunden. je niedriger die kurse, desto kürzer die beratung. dabei ist wohl weniger die begrenzung auf 140 zeichen ein problem („verkaufen“ hat ja nur neun buchstaben), als vielmehr die garantierte öffentlichkeit („mal unter uns herr wumzinkel.: man sollte bereits versteuertes einkommen nicht noch ein zweites mal versteuern. ich hab da eine tante in liecht“ – mist: 140 zeichen voll!)

mein kollege markus zwitschert ja schon immer mal wieder presse news und notizen von events für vibrio. mal sehen, wann wir den kunden unsere rechnungen twittern. aber ob da die 140 zeichen reichen ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.