In Tiefer Trauer: Gestern verstarben alle Facebook Fangates. Und Vorsicht: es geht nicht ohne Leichen!

Fb_Logo

Facebook hat wieder einmal zugeschlagen und die internen Richtlinien geändert: Seit gestern sind Fangates verboten.

Zur Erinnerung: Fangates waren iFrames auf Facebook, mit denen man für Nicht-Fans und für Fans unterschiedliche Inhalte zeigen konnte. Ich habe zum Beispiel gerne für Kunden spezielle Download-Angebote realisiert, auf die nur Besucher zugreifen konnten, die zuvor mit einem „Like It“ „Fan“ des Unternehmens geworden sind. Ich fand das auch immer ok: exklusive Angebote für „Freunde des Hauses“ sind ja auch in der Offline-Welt ein beliebtes Marketing-Instrument.

Ab sofort sind Fangates auf Facebook verboten

Mit Wirkung zum gestrigen Tag hat Facebook nun seine Plattform-Richtlinien geändert und Fangates verboten:

„Facebook Platform Policy
4. Encourage proper use
4.5. Only incentivize a person to log into your app, like your app’s Page, enter a promotion on your app’s Page, or check-in at a place. Don’t incentivize other actions.
Effective November 5th, 2014, you may no longer incentivize people to like your app’s Page.“

Angekündigt hat Facebook diesen Schritt vor ein paar Tagen wie immer recht dezent über seinen Blog. Neue Fangates konnten schon seit August nicht mehr angelegt werden, da Facebook die Kontrollfunktion intern gekippt hat.

Nun hat Facebook aber vor Tagen schon angekündigt, dass existierende Fangates automatisch so umgestellt werden, dass jeder Nutzer so behandelt wird, als sei er ein Fan. Alles Fangates sollten also weiterhin funktionieren, nur dass eben jeder Besucher als Fan behandelt wird und die Ansicht für die Nicht-Fans einfach gelöscht wird. Man kann also keine Fans mehr mit Fangates generieren.

Bei einem meiner Kunden hat das auch wunderbar geklappt:

Fangate
Jetzt ist einfach jeder Fan

Aus dem Fangate wurde ein Leadgate.

Probleme bei der Fangate-Umstellung

Auf unserer eigenen Seite aber wird heute statt des Fangates eine leere Seite gezeigt:

Fangate
Bei vibri ist das alte Fangate ist einfach leer. Ärgerlich!

Es bleibt uns also nichts anderes übrig, als jedes jemals gebaute Fangate zu überprüfen. Ich habe auf unserer Facebook Page den Reiter samt Frame gerade rausgenommen.

Ärgerlich ist es schon, wenn Facebook immer wieder seine Regeln ändert und Facebook-Entwickler ärgert. Besonders ärgerlich aber ist es, wenn dadurch peinliche Fehlermeldungen erzeugt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.