schweiz heizt wachstum mit felsenputzern an

,

felsenputzer

nach der teilweisen aufhebung des bankgeheimnisses plant die krisengerührte schweiz offensichtlich ein massives arbeitsbeschaffungsprogramm und sucht „felsenputzer“. dies kann jedenfalls einem aufruf der öffiziösen website myswitzerland entnommen werden, auf die mich mein eidgenössischer freund chris henn von e2e eben per mail hingewiesen hat. danke für den tipp. bei der vermutung, dass es sich hier um einen aprilscherz handele, dürfte er aber irren (siehe den schnappschuss, der mir gestern bei einem kleinen spaziergang in der eiger nordwand geglückt ist, und der sich nun natürlich selbst erklärt)

1 Antwort
  1. Chris Henn
    Chris Henn says:

    Hallo Mik,

    Tourismus Schweiz wird sich freuen, dass Du die Story als echt empfindest.

    Allerdings haben die den Aprilscherz bereits offiziell bestätigt (vgl. http://tagesschau.sf.tv/nachrichten/archiv/2009/04/01/vermischtes/werbung_mit_aprilscherz).

    Vielleicht sollte man das Deinem Bergsteigerkollegen auch mitteilen, sonst kommt der aus Einsamkeit in der Eigernordwand noch um …

    Liebe Grüsse aus der saubergeschrubbten Schweiz,

    Chris

    PS: Gutes Marketing macht doch immer wieder Spass!

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.