Online-Umfragen schnell und effizient

Wir kennen das: Nichts lieben Journalisten und Medien mehr, als bunte Bilder und schnelle Infos. Und nur weniges ist schneller und bunter als der Ergebnisbericht einer Umfrage. Deshalb sind Online-Befragungen ein probates Mittel um Themen effizient in Medien zu platzieren. Und ganz nebenbei erfährt man auch noch Relevantes über seinen Markt und kann sogar Adressen von interessierten Endkunden sammeln. vibrio wickelt seit Jahren schon solche Online-Befragungen für seine Kunden ab: von der Konzeption über die Durchführung bis zur Auswertung.

Ein Beispiel ist die aktuelle Umfrage unseres Kunden Ferrari electronic:

ferrari01

Mehr als 650 Teilnehmer konnten wir bei dieser Befragung zur Gegenwart und Zukunft von Fax im Verbund mit Telefonie und IT im Unternehmen bereits verzeichnen. Hier einige Eindrücke vom Umfragedesign:

Neben einer individuellen Startseite, auf der zum Beispiel eine begleitende Verlosung ausgelobt werden kann, sind alle typischen Umfrageformen möglich:

Matrixantworten und Mehrfachauswahl:

ferrari02

Einfachauswahl:

ferrari03

Offene Fragen:

ferrari04

Die Response-Quote wird deutlich durch die Auslobung einer Gewinnverlosung unter den Teilnehmern erhöht. Eine Trennung von Umfrage und Eingabefeld der Teilnehmerdaten ist bei den meisten Umfragen nicht notwendig. Wer will, kann natürlich an der Umfrage anonym teilnehmen:

ferrari05

Das von vibrio genutzte Umfrage-Tool erlaubt nicht nur je nach Wahl die einfache (und preiswertere) Nutzung einer Standardvorlage oder aber die Entwicklung eines komplett CD-konformen individuellen Designs, sondern bietet euch ein integriertes schnelles Reporting-Tool:

ferrari06

Wir ziehen es aber vor, die Ergebnisse in Excel zu exportieren und über Excel einen Berichtsband zusammenzustellen. Hier sind dann auch eine Vielzahl weiterer statistischer Auswertungen möglich (etwa Korrelationsanalysen, die zwischen den Antworten auf verschiedene Fragen Beziehungen abbilden können). Einen solchen Berichtsband kann der Kunde dann jederzeit auf seiner Web Site zum Download anbieten – gegen vorherige Registrierung. So sammelt unser Kunde mit einer Befragung auch noch wertvolle Endkundenadressen.

Die wichtigsten Ergebnisse kommunizieren wir aber in der Regel im Anschluss an die Auswertung der Umfrage in einer Pressemeldung. Ordentliche Abdruckraten sind dann fast immer garantiert. Noch heute werden die Ergebnisse einer Befragung zum Recherche-Verhalten von Journalisten, die wir vor drei Jahren für Oracle durchführten, immer wieder mal bei uns abgefragt.

Kurz: Umfragen sind ein hervorragendes Tool

  • für die PR
  • für die Online-Reputation
  • für das Dialogmarketing
  • für die Marktforschung

Dabei kosten solche Umfragen erheblich weniger, als man meint. Schauen Sie sich doch einfach mal unsere Umfrage für Ferrari electronic an: zur Umfrage!

Ein Gedanke zu „Online-Umfragen schnell und effizient“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.