High End und Hifi sind Männerthemen

, , ,

Dass High End und Hifi typische Männerthemen sind, konnte man bei einem Besuch der Messe High End in München leicht feststellen. Man erkennt das aber auch deutlich bei einem Blick auf die Besucherstruktur des YouTube Kanals unseres Kunden quadral:

quadral YouTube Nutzung

94 Prozent der Besucher dieses Kanals sind Männer. Da kommt wohl selbst der Playboy nicht drüber 😉

Den YouTube Channel von quadral haben wir mit dem Kunden gemeinsam vor einigen Monaten aufgebaut. Und er ist recht erfolgreich. vibrio liefert regelmäßig Interviews mit Fachhändlern, quadral stellt selbst Produkt-Videos ein und ab und an dürfen wir auch Beiträge von Partnern einbinden. Das neueste Video ist solch ein „Gastbeitrag“: Stefan Gellrich von SG Akustik besuchte quadral und die von quadral in Deutschland vertriebene Firma Advance Acoustic auf der High End:

 

3 Kommentare
  1. Christian
    Christian says:

    Lustig, ich betreibe auch einen Hifi-Blog (mein Kernthema ist die Soundbar-Nische) und ich habe auch sehr wenige Frauen auf meiner Seite. Jezt das witzige: Heute Nacht habe ich davon geträumt eine Soundbar zu entwickeln die speziell für Frauen gemacht ist. Richtig mit weichem Design, in Rosa oder Pink.. Wenn das mal keine Marktlücke ist. Wieso ist da vorher noch keiner drauf gekommen? 😀

  2. Michael Kausch
    Michael Kausch says:

    Hallo Christian: ein schöner Blog, dein Soundbar-Blog: http://www.soundbar-ratgeber.de/. Da sollten wir doch auch den Link gerne kommunizieren 😉
    Kennst du übrigens den Pink-farbenen Plattenspieler von Ulla Scheu: http://www.scheu-analog.de/laufwerke/diamond/ ?
    Der geringe Frauenanteil in der Hifi-Fan-Gemeinde ist sicherlich auch die Schuld der Branche. Es gibt wenige „Communities“, die sich dermaßen nach außen abschotten, wie die Hifi- und Highend-Gemeinde. Auf der High End im Mai werden wir das wieder erleben: http://www.czyslansky.net/high-end-2016-der-verzweifelte-versuch-auf-einer-messe-nichts-zu-verkaufen/. Auf dem Czyslansky-Blog schreibe ich übrigens regelmäßig AUCH über Hifi-Themen. Schöne Grüße. Michael.

  3. Christian
    Christian says:

    Hi Michael!

    Wow! Der Plattenspieler sieht mal verdammt heiß aus. Das wäre auch was für mich 😉

    Dein Artikel bestätigt leider auch viele meiner Eindrücke von der Hifi-Branche. Als Webdesigner und Fan einer Nische die nicht selten von vielen belächelt, gar sogar herabgewürdigt wird, bin ich auch schon des öfteren mit der ewig gestrigen Mentalität vieler Hifi-Liebhaber in Kontakt gekommen. Es steckt definitiv noch viel ungenutztes und unentdecktes Potential in diesem Markt!

    PS: Vielen lieben Dank für die Erwähnung meiner Seite!

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.