Die wichtigsten Online-Medien in Deutschland, Schweiz und Österreich

,

Jens Schröder veröffentlicht auf dem Blog http://www.10000flies.de/blog jeden Monat eine Liste der in sozialen Medien meistzitierten deutschsprachigen Online-Medien. Für den Februar 2013 sieht das dann so aus:

01.  Spiegel Online (924.602 Flies)
02.  Bild.de (608.603)
03.  Süddeutsche.de (293.474)
04.  Die Welt (286.377)
05.  Der Postillon (218.269)


06.  Zeit Online (165.512)
07.  heise online (150.257)
08.  derStandard.at (130.362)
09.  tagesschau.de (126.385)
10.  n-tv (112.979)
11.  Focus Online (110.895)
12.  Frankfurter Allgemeine (95.466)
13.  N24 (93.916)
14.  RTL aktuell (91.147)
15.  stern.de (84.753)
16.  ARD Mediathek (68.232)
17.  DerWesten (63.784)
18.  Deutsche Wirtschafts Nachrichten (63.548)
19.  taz.de (61.507)
20.  20 minuten Online (60.932)
21.  Der Tagesspiegel (57.052)
22.  golem.de (56.310)
23.  arte+7 (54.370)
24.  Blick.ch (53.139)
25.  NDR.de (50.484)

Mit „Flies“ bezeichnet der Autor die „Fliegen“, die diese Medien umkreisen, also die Zitate.

Was überrascht an dieser Liste? Sicherlich die wichtige Rolle des Satire-Magazins „Postillion“ und die Position der „Deutschen Wirtschafts Nachrichten“. Der Tagesspiegel zeigt einmal mehr, dass sich in Deutschland langsam so etwas wie eine Hauptstadtpresse etabliert. Hierauf haben wir auf der dampfLog auch für den Print-Bereich bereits hingewiesen (Quelle).

In seinem Blog listet Jens Schröder die Top 50 Medien auf. Die regelmäßige Lektüre sei ausdrücklich empfohlen: http://bit.ly/Z6pwms.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.