Bloggende Charterflieger in der Pressekonferenz

, , , ,

Zum ersten Mal waren in diesem Jahr Blogger zur Hauptpressekonferenz der discuss & discover zugelassen. Und man hat es gleich gemerkt:

Journalisten sind ja wie Opernbesucher: zwischen den Aufzügen, also zwischen den Vorträgen, wird nicht geklatscht. Aber was geschah auf der Hauptpressekonferenz der discuss & discover am vergangenen Montag? Gleich nach dem Vortrag von Messechef Klaus Dittrich klatschte jemand in einer der mittleren Reihen. Zaghaft, aber doch deutlich vernehmbar. Und natürlich erstarb der Beifall nach wenigen Zuckungen, als der freundliche Mensch plötzlich bemerken musste: „das tut man hier nicht“. Und schon war er geoutet – der Blogger unter den Journalisten.  Wie ein Pauschal- unter lauter Linienfliegern. Schöne Szene. Bald klatscht zusammen war zusammengehört: Blogger trifft auf Journalist!

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Konflikt zwischen Bloggern und Journalisten nicht nur in überkommenen Ritualen begründet – der Journalist klatscht nicht auf Pressekonferenzen, der Blogger applaudiert dem Referenten, der Journalist nimmt nur die Häppchen vom Veranstalter, der Blogger auch vom […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.