Einträge von Michael Kausch

, , , , ,

Digital Leadership: Schweigen – Schreiben – Sprechen

Digital Leadership kehrt den schönen und traurigen Dreisatz von Kurt Tucholsky um. In Anbetracht des heraufziehenden Faschismus beschrieb er seine persönliche Kommunikationshistorie mit: Sprechen – Schreiben – Schweigen. Manager (und Unternehmen), die sich zum Digital Leader aufschwingen wollen, müssen und dürfen heute den umgekehrten Weg gehen: wer Digital Leader werden, will muss erstmal schweigend zuhören, […]

, ,

Die Zukunft der Zeitung

Mein Kollege Markus Pflugbeil hat vor einigen Tagen an dieser Stelle in einem sehr klugen Beitrag erklärt, warum sich mit der Digitalisierung auch neue Formen des Journalismus entwickeln. Die Zukunft der Zeitung weist über die Zeitung hinaus. Es entstehen nicht nur neue Medien, sondern auch neue Formen der medialen Kommunikation. Und das ist gut so.  […]

, , , ,

Das Microsoft TV Journal – die Null-Sendung vom Sommer 1995

Wir schreiben das Jahr 1995. Dies sind die Abenteuer des Microsoft TV Journals, das mit seiner 1 Mann starken Besatzung 20 Minuten lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und alte Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Gegenwart entfernt, dringt es in Galaxien vor, die nie ein Mensch sehen sollte. Damals war ich nicht nur Inhaber der PR-Agentur […]

, , ,

Republishing auf LinkedIn und das Duplicate Content Problem

„Sie (einer unserer Kunden; Anm.d.Verf.) überlegen, Content aus dem Blog auf LinkedIn Pulse zweitzuverwerten und vice versa. Nun schrillen bei mir da die „Duplicated Content“-Alarmglocken“. Dieser Alarmruf einer meiner Mitarbeiterinnen ereilte mich vor wenigen Tagen. Und er hat mich gefreut. Und zwar gleich aus zwei Gründen: Zum einen hat meine Kollegin da gut mitgedacht: „Duplicate […]

,

Zum Stand von Diversity Management in Unternehmen in München und Oberbayern – Ergebnisse einer vibrio Umfrage

Für den Münchner Unternehmerkreis haben wir vor wenigen Tagen die Ergebnisse einer Umfrage zum Thema Diversity Management vorgestellt. Ausgewertet wurden die Rückmeldungen von rund 200 Unternehmen aus Oberbayern. Unterstützt wurde unsere Befragung von der IHK München und Oberbayern und der Messe München. Die Ergebnisse im Überblick: Diversity Management ist heute ein breit etablierter Trend in […]

, , ,

Handbuch Messemanagement – Das Standardwerk für Messemanager ist jetzt in zweiter Auflage erschienen

„Wäre die Entwicklung des Internet so langwierig, wie die Entwicklung eines Buchs, wir dürften uns langsam auf die Erfindung des Netscape Browsers freuen.“  Nun ist sie endlich erschienen: die zweite Auflage des legendären Handbuch Messemanagement im Verlag Springer Gabler. Auf mehr als 1.100 Seiten findet der Messe- und Eventmanager das grundlegende Repetitorium seines Fachs. Das […]

, , ,

Die DSGVO für Blog-Betreiber – Dem Grauen begegnen

Die DSGVO bereitet Blogbetreibern und Website-Administratoren derzeit schlaflose Nächte. Zurecht. Denn eigentlich kann man als Blogger unter dem Damoklesschwert der DSGVO eigentlich nur mit einer guten Flasche Wein, die man bevorzugt gemeinsam mit einem befreundetem Rechtsanwalt leeren sollte, oder alternativ mit einem Handtuch panikfrei schlafen. Um was geht es für Blogger bei der DSGVO? Es […]

, ,

Agentur vibrio ist Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ – Diversity ist wertvoll

„I don’t care to belong to any club that will have me as a member.“ Salopp kann man das ungefähr so übersetzen: „In einem Verein, der Leute wie mich aufnimmt , möchte ich nicht Mitglied werden.“ Eigentlich bin ich ein großer Anhänger dieses berühmten Ausspruchs von Groucho Marx. Ich gehöre deshalb nur wenigen Vereinen hat, […]

,

Die vibrio Weihnachtsspende 2017 ging an Yemen Friends

Dass wir zum Jahreswechsel ein soziales Projekt unterstützen, ist eine lange Tradition. In diesem Jahr haben wir von einem Projekt erfahren, das uns ganz besonders am Herzen liegt, und das ich deshalb hier kurz vorstellen möchte. Kurz vor Weihnachten titelte die Berliner Morgenpost: „Der Krieg im Jemen ist eine vergessene Katastrophe“ Schon seit März 2015 […]

, , , , ,

Aus der vibrio Blog-Hütte: Corporate Blogs und PR.

Ich glaube an Corporate Blogs weil ich weiß, dass Blogs funktionieren. Und ich mache Corporate Blogs weil mir Bloggen Spaß macht. Dass Blogs funktionieren, merkt man doch schon daran, dass SIE diesen Blog-Beitrag gerade lesen. Womit dieser Beitrag eigentlich auch schon zu Ende sein könnte. Aber gemach: Lassen Sie mich mal ganz vorne anfangen: Warum […]